Startseite | Cookies | Haftungsausschluss   

claude13

Rotehaare de claude Unterwergs Archiv Impressum Links Sitemap
my handicap Persönlich Was will ich Tagebuch

wer sich kümmert, kriegt alles!

Was will ich?!

Bin ich doch in einer ziemlich Bequemer, Komfort / Bequemzone. Ja wie man sich Bettet so liegt man dabei bin ich ein Glückspiltz, das vereinfacht die Sache sehr!
Jetzt bin ich Letzten Lebensabschnitt und mein Leben ist nicht was ich möchte, klar man kann es ja ändern! Nur nochmals in kalte Wasser springen und alles auf Risiko?
Fakt ist, ich will so nicht mehr, macht kein Spass so, obwohl ich zufrieden bin. Bin echt zufrieden trotz all den Menschlichen Tragödien, Egoisten, Schmarotzer und Klugscheisser in meinem Umfeld, muss ja mit keinem und habe meistens die Wahl.
Also was will ich im Rest meines Leben? mehr Soziale Gesellschaft aber dies hat ein Hacken, man müsste wieder all den Blödsinn mitmachen und anhören, auf das habe ich echt kein Bock mehr!
Es fehlt mir ein Mensch an der Seite der mit mir ist und mich einfach Akzeptiert wie ich bin, Akzeptiere und Toleriere ja auch jeden wie er ist. (muss ja nicht alles mit machen) Ein Mensch der einem Kraft und Energie gibt.
Ein Mensch der da ist und auf den ich mich verlassen kann zu jeder Zeit und Gelegenheit. Ein Mensch mit dem man Diskutieren kann, der dieselben Interessen verfolgt, ein Mensch mit dem Lacht und Spass hat. (mit Spass, meine ich nicht Sex)
All das habe ich doch! Nur eben nicht mit einer Person, verteilt auf viele Personen und natürlicherweise hat man alles miteinander und meisten ist nix. Man hockt alleine und macht irgendein Sinnloser Blödsinn, einfach das man was getan hat und nicht ganz verkümmert.
Gut bin jetzt schon lange meistens alleine und ich kann ganz gut alleine! Aber es ist auch verhext, ist man länger Zeit (mehr als WE) mit einer Person zusammen, wünscht man das es so bleibt. Aber ist das Ende der gemeinsamen Zeit nah, ist man auch froh über das Alleinsein.
Ich wünsche mir einen ganz einfachen bescheidenen normalen Menschen an der Seite! Nur leider ist das Leben kein Wunschkonzert, sondern mach was draus! Aber ich mag nicht mehr, habe keinen Bock mehr, ewig gegen Mühlen kämpfen und Wasser zum Wasser tragen, es wäre so einfach und doch macht der Mensch es kompliziert in seinem Wesen und denken.
Gesundheitlich wäre es ja auch nicht schlecht ich hätte jemanden in meiner Nähe, nur faule Kompromisse auf meine Kosten gehe ich ja auch nicht ein! Bin ja ein Grosszüger Mensch, nur es sollte ja ausgeglichen sein unterem strich, ist ein Mensch mit und bei mir.
Jetzt was tun? ist doch so schön in der Bequem / Komfortzone ….. Teufelskreis …. Man soll es einfach mal auf sich zukommen lassen......

Nachtrag Okt. 2023

Alleine sein ist nicht schön! Der Spruch auf dem Bild ist gut und ist so! Nur warum am schluss? jetzt, jetzt ist endscheident wer sitz jetzt mit mir auf der Bank und Sauft einen mit mir auf der Bank, hört mit mir gute Musik die den dreck des Lebens von der stelle wäscht , jetzt bis zum schluss! wer sich kümmert kriegt alles